„Ingas Künstertreff“ am 20. Januar 2020 beim Lieblingsfranzosen

von Inga Tränker

in der Creperie „Cabus“

Isabellastr. 4

Liebe Freunde aufgepasst

und seid dabei!!
Das wird ein spannender Abend mit Kriminaltango zum Dinner!
Ihr könnt einen Krimi vorlesen… oder als Rollenspiel…

ich lese aus dem Miss Marple Krimi „Mord im Pfarrhaus“. Dazu ein dramatischer Tango von meiner Freundin, der Geigenspielerin Beate Fischer

Ihr könnt jetzt schon einen Mord planen mit Miss Marple, Edgar Wallace, Schnüffler Sex und schöne Frauen!

der Kommissar geht rum!

seid dabei! Meldet Euch bei mir an, da die Künstler begrenzt sind, die etwas vortragen oder Rollenspiele machen.

Inga Tränker,

ich freue mich auf Euch.

 

eingefangene Augenblicke bei „Ingas Künstlertreff“

Der bekannte Fotograf Klaus Weißenberg hat meine Gäste beim „Kriminaltango“ Abend im „Cabus“ toll eingefangen.

Dankeschön an alle Gäste und an die grandiöse Violistin Beate Fischer, die einen herzzerreissenden Tango gespielt hat, mein Super Freund der Paradies Vogel, die sehr schöne Renate Meyer, der charmant lachende Marius Debus, die sehr hübsche Lady Doris Semmler, die immer gut aussehende Doris Carano, immer dabei – Freund und Journalist Axel Schneider und der sehr attraktive Olympiasieger Manfred Schnelldorfer.

Wie macht er das bloß? Welches Geheimnis steckt dahinter? Das wird er uns am nächsten Künstlertreff beim Inder am 10.Febraur 2020 verraten.

Es hat großen Spaß und Freude gemacht mit Euch und den vielen anderen interessanten Menschen, die dabei waren.

love and Kiss Eure Inga.

Zurück